Ligaschwergewicht aus der Altmark zu Gast

Ligaschwergewicht aus der Altmark zu Gast

1. Herren 01.12.2022

Unsere Verbandsligakicker treffen am morgigen Freitag, 19.30 Uhr im heimischen Stadion „An der Rüsternbreite“ zum ersten Mal in einem Pflichtspiel auf den Oberligaabsteiger und Tabellenvierten, 1. FC Lok Stendal.

Am vergangenen Spieltag gewann der 1. FC Lok auf heimischen Grün gegen die Eintracht aus Emseloh mit 2:1 und konnte somit die Punkte 35, 36 und 37 einfahren.

Unsere Jungs kamen am vergangenen Spieltag beim MSC Preussen zu einem leistungsgerechten Unentschieden.

Die Gäste aus der Altmark haben bisher 36 Treffer erzielt und stellen mit erst 16 Gegentreffer die zweitbeste Defensive der Liga.

Erfahrungen wie man die Stendaler Defensive knacken kann, hat zumindest unsere ehemalige „SV Kleinpaschleben-Fraktion“ um Michael Klöhn, Toni Heinisch, Marcus Helmstedt, Tobias Hippe und Steven Kürschner. Schließlich konnten Sie in der C-Jugend (Saison 09/10) den 1. FC Lok zweimal mit 1:0 bezwingen und gerade „Kürsche“ konnte sich zum damaligen Zeitpunkt in die Torschützenliste eintragen.

Kein schlechtes Omen - bleibt nur noch zu sagen, dass wir gegen solch ein 1:0-Sieg mit „Kürsche“ als Torschütze absolut nichts dagegen hätten, jedoch dies am morgigen Freitagabend ein ganz harter Brocken für die Römling-Schützlinge wird.

Schiedsrichter der Partie ist Jens Rosenbaum (SV Grün-Weiß Ammendorf).

Viel Erfolg, Männer 💯🔴⚪️

CFC Germania 03

:

1. FC Lok Stendal

Freitag, 24. Februar 2023 · 19:30 Uhr

Verbandsliga · 18. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.