CFC siegt zum Auftakt mit 3:1 in Thale

CFC siegt zum Auftakt mit 3:1 in Thale

Landesliga-Team 15.08.2021

SV Stahl Thale - CFC Germania 03 1:3 (0:1)

Germania ist mit einem 3:1 (1:0)-Auswärtssieg beim SV Stahl Thale in die neue Landesligasaison gestartet. Mit Torwart Alexander Probst und Stürmer Hannes Bruch standen zwei Neuzugänge in der Startformation. Vor 101 Zuschauern im Sportpark Thale hatte der Gastgeber die erste Gelegenheit. Einen Schuss aus spitzem Winkel lenkte Keeper Probst über das Tor (3.). Im weiteren Verlauf war der CFC das bessere Team. Köthen hatte den Ball und ließ den Gegner laufen. Der erste gute Germania-Angriff brachte die Führung. Andrè Ochmann setzte sich über links durch, die Eingabe verwertete Steven Kürschner zum 0:1 (20.).

Die Köthener präsentierten sich auch im weiteren Verlauf sehr diszipliniert und holten sich die verlorenen Bälle schnell zurück. In der 36. Minute verfehlte der agile Andrè Ochmann das Tor der Gastgeber nur knapp. Stahl Thale kam im ersten Abschnitt nur noch einmal gefährlich auf. Kurz vor der Pause jagte Glebs Zavjalovs das Leder aus aussichtsreicher Position drüber.

Thale kam mit neuem Schwung aus der Kabine. In der 53. Spielminute nutzte Andrè Ochmann ein Missverständnis in der Thale-Abwehr und erhöhte auf 0:2. Die Gastgeber versuchten zurück ins Spiel zu finden, doch Germania stand in der Defensive gut und ließ keine Möglichkeiten zu.

Vorn zeigte sich der CFC effektiv. In der 68. Minute kommt Andrè Ochmann im Sechzehner an den Ball und trifft zum 0:3. Kurz darauf scheiterte Niclas Becker mit seinem Versuch am Thale-Keeper Richard Janzick.

Thale kam dann kurz vor dem Ende noch zum 1:3, konnte die deutliche Niederlage aber nicht mehr abwenden.

In der 86. Minute kam Philipp Finze an seinem 29. Geburtstag zu seinem 300. Pflichtspieleinsatz für den CFC!

Am Ende siegten die Köthener klar und verdient mit 3:1. Am kommenden Sonntag empfängt Germania dann Irxleben im Stadion Rüsternbreite.

SV Stahl Thale – CFC Germania 03 1:3
SV Stahl Thale: Richard Janzick, Ernesto Silva, Max Roesner (78. Richard Meseg), Daniel Weber, Florian Arndt, Marvin Bührig, Andy Lippert (82. Alexander Block), Reinis Broders (62. Ramon Köhler), Marcel Grzegorz Dzwonik, Kai Meldau, Glebs Zavjalovs - Trainer: Marcel Tietze
CFC Germania 03: Alexander Probst, Lucas Schneider, Florian Hoffmann (67. Alexander Brückner), Michael Klöhn, André Ochmann (86. Philipp Finze), Marcus Helmstedt, Konstantin Finze, Felix Zilke, Hannes Bruch (78. Charles Friedrich), Steven Kürschner (61. Hannes Beier), Niclas Becker (88. Jonny Schönburg) - Trainer: Peer Rosemeier
Schiedsrichter: Silke Galetzka (Bebitz) - Zuschauer: 101
Tore: 0:1 Steven Kürschner (21.), 0:2 André Ochmann (52.), 0:3 André Ochmann (69.), 1:3 Marcel Grzegorz Dzwonik (85.)

Marco Möllers

SV Stahl Thale

1 : 3

CFC Germania 03

Sonntag, 15. August 2021 · 14:00 Uhr

Landesliga Mitte · 01. Spieltag

Schiedsrichter: Silke Galetzka Assistenten: Sebastian Görmer, Jonas Berger Zuschauer: 101

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.