CFC-Reserve zieht ins Kreispokal-Viertelfinale ein

CFC-Reserve zieht ins Kreispokal-Viertelfinale ein

Kreisoberliga-Team 03.10.2018

Achtelfinale Kreispokal: 1.FC Bitterfeld-Wolfen II - CFC Germania 03 II 1:5 (0:2)

CFC II: Patrick Ahland, Tobias Hippe, Enrico Röder, Benedikt Lorenz, Philip Schuran, Nico Kindler (63. Yannick Stan Winger), Deniz Coban (60. Simon Lorenz), Anass Touba, Nils Elß (77. Sebastian Schmirler), Jan Schneider, Ronny Müller
Schiedsrichter: Philip Bürger-Schönemann - Zuschauer: 18
Tore: 0:1 (27. Nils Elß); 0:2, 0:3 (33., 49. Tobias Hippe); 0:4 (76. Anass Touba); 1:4 (85. Kevin Krüger); 1:5 (89. Tobias Hippe)
Gelb:   Gelb-Rot:

Ergebnisse Achtelfinale:

Zörbiger FC II - SG Reppichau II 2:0

Zörbiger FC - SG Ramsin 2:0

1.FC Bitterfeld-Wolfen II - CFC Germania 03 II 1:5

HSV Gröbern - FV 1920 Merzien 1:3

Paschlewwer SV - FC Stahl Aken 2:5 n.E.

SV 1898 Wulfen - SV Blau-Weiß Schortewitz 3:4

Holzweißiger SV - SV Kickers Raguhn 3:0

FSV Löberitz - VfB Borussia Görzig  11:10 n.E.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.