Pokal: CFC gewinnt deutlich 5:1 in Heyrothsberge

Pokal: CFC gewinnt deutlich 5:1 in Heyrothsberge

Landesliga-Team 14.10.2018

Landespokal: SV Union Heyrothsberge - CFC Germania 03 1:5 (0:1)

Der CFC Germania 03 steht im Landespokal-Achtelfinale. Beim Nord-Landesligisten SV Union Heyrothsberge setzten sich die Köthener am Ende deutlich mit 5:1 durch.

Vor dem Match am Stadtrand von Magdeburg war der CFC natürlich gewarnt, hatte doch Heyrothsberge in der 2. Pokalrunde bei der SG 1948 Reppichau gewonnen.

In einer ausgeglichenen Anfangsphase nutzte Markus Jahnke einen Abwehrfehler der Gäste und erzielte die Köthener 1:0-Führung (35.).

Mit diesem knappen Vorsprung ging es in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte wurden die Gastgeber stärker. CFC-Keeper Alexander Winzer rettete einmal glänzend. Als in der 71. Spielminute der eingewechselte Hannes Beier das 0:2 markierte, war die Moral von Union gebrochen. Nur drei Minuten später legte Thomas Mann das 0:3 nach. Jetzt spielte nur noch Köthen und wurde dafür belohnt. Konstantin Finze traf nach Vorarbeit von Hannes Beier zum 0:4 (82.). Nach dem 1:4 in der 89. Minute erzielte Philipp Finze den 1:5-Endstand (90.).

Aufgrund einer starken Schlussphase zieht Germania ins Achtelfinale ein.

Heyrothsberge: Christopher Biegelmeier - Philipp Spengler (69. Nils Fischer) - Martin Freiknecht - Eric Horn (80. Domenic Rüdiger) - Christian Krümling - Karsten Voelckel - Daniel Stridde - Stefan Groth - Christian Kloska - Tim Rieche - Tobias Thormeier

Bank: Marcus-Antonio Bach, Ralph Klinkau, Patrick Stockmann

CFC: Alexander Winzer - Thomas Mann - Dawid Marek Marczynski - Tobias Franz - Martin Lehmann - Felix Schiesewitz (59. Hannes Beier) - Markus Jahnke (71. Philipp Finze) - Alexander Brückner - Florian Hoffmann - Olumide Ajibola Orukotan (83. Muhumed Abdulahi Farhan) - Konstantin Finze

Bank: Michael Klöhn, Lucas Bühren

Gelb: Felix Schiesewitz, Martin Lehmann  G/R: -    Rot: -

Tore: 0:1 (35. Markus Jahnke); 0:2 (71. Hannes Beier); 0:3 (74. Thomas Mann); 0:4 (82. Konstantin Finze); 1:4 (89.); 1:5 (90. Philipp Finze)

Zuschauer: 63 auf der Sportanlage in Heyrothsberge

Schiedsrichter: Dustin Neumann

Bericht und Fotos: Marco Möllers

SV Union Heyrothsberge

1 : 5

CFC Germania 03

Samstag, 13. Oktober 2018 · 14:00 Uhr

2. Runde Landespokal

Schiedsrichter: Dustin Neumann Assistenten: Steffen Neumann, Marcel Kautz

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.