3:1-Testspielsieg gegen die SG Olympia Leipzig

3:1-Testspielsieg gegen die SG Olympia Leipzig

Landesliga-Team 18.07.2021

CFC Germania 03 - SG Olympia Leipzig 3:1 (2:1)

Germania bleibt auch nach dem 4. Vorbereitungsspiel unbesiegt. Gegen den Stadtligisten SG Olympia Leipzig setzte sich unsere Landesligamannschaft am Samstagnachmittag mit 3:1 (2:0) durch.

Nach einer Trainingseinheit am Vormittag erwischte der CFC einen Blitzstart. Bereits in der 1. Spielminute verwertete Tobias Hippe eine Eingabe von Marcus Helmstedt zur Köthener 1:0-Führung.

In der Folgezeit kamen die Leipziger besser ins Spiel. Zunächst rettete ein CFC-Abwehrspieler auf der Torlinie. In der 17. Minute kamen die Gäste nach einer schönen Kombination durch Johann Reichel zum Ausgleich.

Köthen fing sich schnell wieder und bestimmte die Partie. Nach Vorarbeit von Tobias Hippe erzielte Marcel Dropp die erneute Köthener Führung (27.). Leider musste der Torschütze kurz vor der Pause verletzt vom Platz. Schnelle Genesung Marcel!

Zur Halbzeit wurde beim CFC wieder kräftig durchgewechselt. Auch Neuzugang Marc-Lucas Buschmann kam zu seinem Debüt im Köthener Trikot.

Hannes Bruch erhöhte für Germania in der 51. Spielminute auf 3:1. Bis zum Schlusspfiff ließen die Köthener noch einige gute Gelegenheiten liegen. Am Ende aber ein verdienter Heimsieg.

Marco Möllers

CFC Germania 03

3 : 1

SG Olympia Leipzig

Samstag, 17. Juli 2021 · 15:00 Uhr

Testspiel

Schiedsrichter: Michael Andrae Assistenten: Uli Ließmann, Pascal Bönecke Zuschauer: 65

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.